Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

News U-16

U16: Zwei Siege für die Schweiz

Die Schweizer Juniorenauswahl beendet das UEFA Development Turnier in Schweden auf dem zweiten Platz. Zwei Siege (7:0 und 5:3) gehen an das Team von Coach Sascha Stauch, das insgesamt eine beeindruckende Leistung zeigte. Nur im zweiten Spiel konnte die Auswahl ihre Möglichkeiten nicht ausschöpfen und verlor 0:4 gegen ein physisch starkes Island.

U-16: Ein Sieg und eine Niederlage gegen Dänemark

Die Auswahl von Coach Sascha Stauch überzeugte im ersten der beiden Länderspiele gegen Dänemark mit einem starken Auftritt und siegte 4:1. In der zweiten Partie gegen die nordischen Gäste bekundeten die Junioren Mühe: Das Nationalteam verlor auf dem GC-Campus 1:3 gegen die Dänen.

U-16: Schweiz von Spanien zweimal bezwungen

Das Schweizer U-16-Nationalteam bestritt in Benidorm/ESP zwei Länderspiele gegen die spanischen Alterskollegen. Nach dem 0:3 am Dienstag steigerte sich die Mannschaft von Sascha Stauch im zweiten Aufeinandertreffen vom Donnerstag deutlich und unterlag trotz Unterzahl nur 0:1.

U-16: Ein Remis und eine Niederlage gegen Deutschland

Die Juniorenauswahl von Coach Sascha Stauch spielte in Bad Zurzach zweimal gegen Deutschland. Nach der knappen 1:2-Niederlage im ersten Spiel steigerte sich die Equipe in der zweiten Partie und erzielte ein 2:2-Remis.

U-16: Zwei Niederlagen gegen Italien

Das Schweizer U-16-Nationalteam von Coach Sascha Stauch kann sich bei seinen ersten internationalen Auftritten gegen Gastgeber Italien nicht durchsetzen und verliert die Partien 0:5 respektive 0:2.

Alle Aktivitäten 2020 der U-15- bis U-20-Nationalteams abgesagt

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat Auswirkungen auf das weitere Programm der Schweizer Frauen- und Männer-Nachwuchs-Nationalteams der Stufen U-15 bis U-20 im Jahr 2020. Die beiden Direktionen der U-Nationalteams haben am 21. Oktober deshalb entschieden, alle geplanten Aktivitäten der genannten U-Nationalteams für den Rest des Jahres abzusagen.

U-16: Ein Unentschieden und eine Niederlage gegen Österreich

Das von Yves Débonnaire trainierte U-16-Nationalteam reist mit einem 0:0-Remis und einer 0:1-Niederlage aus Bludenz (Vorarlberg) ab.

U-16: Ein Sieg und eine Niederlage gegen Italien

Das Schweizer U-16-Nationalteam bestritt in Ascona zwei Länderspiele gegen die italienischen Alterskollegen. Die Mannschaft von Yves Débonnaire reagierte auf die 1:4-Niederlage mit einem 3:1-Sieg.

U-16: Zwei Siege gegen Georgien in Saint-Imier

Die von Sascha Stauch trainierte U-16-Nationalauswahl gewinnt in Saint-Imier BE beide Länderspiele gegen die gleichaltrigen Georgier.