News

Einstellung des Verfahrens zum U-16 Cup-Halbfinalspiel FC Zürich - Team Aargau

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) hat das Verfahren zur Klärung der Vorgänge während und nach dem Cup-Halbfinalspiel der U-16-Junioren zwischen dem FC Zürich und dem Team Aargau vom 16. März 2022 abgeschlossen.

Schweizermeistertitel für die U-18 der BSC Young Boys

Am 18. Juni 2022 fand im Wyler in Bern der Playoff-Final in der Kategorie U-18 Elite statt.

U-16: Servette FC ist Schweizer Meister 2022

Am 18. Juni 2022 fand im Stade de la Fontenette in Carouge der Playoff-Final in der Kategorie U-16 Elite statt.

Das Team U-16 von BEJUNE FA wird Meister U-16 Gruppe B

Am 18 Juni 2022 fand im Leichtathletik Stadion in Basel der Playoff-Final in der U-16 Gruppe B statt.

Basler U-17 holt Meistertitel in der Gruppe B der U-18

Am 18. Juni 2022 fand die letzte Meisterschaftsrunde in der Kategorie U-18 Gruppe B statt.

U-15 Junioren: Luzern ist Schweizer Cupsieger 2022

Am 28. und 29. Mai fand auf dem Nachwuchscampus Basel das U-15 Cupfinaltunier mit den 12 qualifizierten Mannschaften statt.

Tagung Technische Leiter der Partnerschaften

Am 27. April 2022 fand im Haus des Fussballs in Muri die Tagung der Technischen Leiter der Partnerschaften statt.

BSC Young Boys U-18 ist Schweizer Cupsieger 2022

Am 14. April 2022 fand in der Tissot-Arena in Biel der Cupfinal in der Kategorie U-18 statt.

FC Zürich U-16 ist Schweizer Cupsieger 2022

Am 14. April 2022 fand in der Tissot-Arena in Biel der Cupfinal in der Kategorie U-16 statt. Ein glorreicher Tag für die Nachwuchsförderung des FC Zürich.

Massimo Immersi wird Leiter Sichtungsstützpunkte 14|15

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) freut sich, die neu definierte Stelle als Leiter Sichtungsstützpunkte 14|15 per 1. Juli 2022 mit Massimo Immersi besetzen zu können. Der 42-jährige Tessiner mit langjähriger Erfahrung als NLB-Fussballer war seit vier Jahren Direktor/Technischer Leiter des Team Ticino.