News

FF: Das Schutzkonzept zum Saisonstart 2021/2022

  • 05.08.2021

Das Schutzkonzept für die AXA Women’s Super League, Schweizer Cup Frauen und die Wettbewerbe Nationalliga B, U-19- und U-17-Meisterschaft wurde von der Direktion Frauenfussball im Schweizerischen Fussballverband (SFV) zum Start der Saison 2021/2022 den aktuellen Gegebenheiten und Weisungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) angepasst. Wie viele Personen ein Spiel verfolgen dürfen, hängt davon ab, ob Veranstalter für Spielbesuche ein Covid-Zertifikat voraussetzen.

mehr lesen

NLB: Bekanntgabe des Spielplans für die Saison 2021/2022

  • 08.07.2021

Die Direktion Frauenfussball im Schweizerischen Fussballverband (SFV) hat den Vorrunden-Spielplan für die Saison 2021/2022 in der Nationalliga B (NLB) veröffentlicht. Im Zuge der Aufstockung der AXA Women’s Super League (AWSL) auf 10 Teams, frischen gleich vier Aufsteiger aus der 1. Liga den Meisterschaftsbetrieb in der NLB auf: FC Küssnacht a/R, FC Oerlikon/Polizei, FC Sion und FC Winterthur.

mehr lesen

Die FC Aarau Frauen steigen in die AWSL auf

  • 20.05.2021

Zwei Spieltage vor dem Ende stehen die FC Aarau Frauen als Aufsteiger in die AXA Women's Super League fest.

mehr lesen

Angepasste Szenarien für den Schweizer Elite-Frauenfussball

  • 27.01.2021

Die Direktion Frauenfussball des Schweizerischen Fussballverbands (SFV) sowie die Klubs der AXA Women’s Super League (AWSL) und der Nationalliga B haben die am 8. Dezember 2020 kommunizierten Szenarien zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs im Schweizer Elite-Frauenfussball der aktuellen Corona-Situation angepasst. Für den Cup-Wettbewerb wurden neue Austragungsdaten definiert.

mehr lesen

Szenarien zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Schweizer Elite-Frauenfussball

  • 08.12.2020

Die Direktion Frauenfussball im Schweizerischen Fussballverband (SFV) hat zusammen mit den Klubs der AXA Women’s Super League und der Nationalliga B die geltenden Szenarien für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Elite-Frauenfussball erarbeitet. Dieser war am Mittwoch, 28. Oktober 2020, mit sofortiger Wirkung unterbrochen worden. Die nachfolgenden Regulatorien treten unter der Annahme in Kraft, dass spätestens im Januar 2021 der Trainings- und Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

mehr lesen

Covid-19: FAQ zum Schutzkonzept des SFV

  • 08.05.2020

Ergänzende Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

mehr lesen

Covid-19: Das Schutzkonzept des SFV

  • 06.05.2020

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) hat Empfehlungen und Weisungen ausgesprochen, damit Fussballerinnen und Fussballer den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen und fussballerische Aktivitäten ausgeübt werden können.

mehr lesen

SFV-Generalsekretär Robert Breiter zum Abbruch der Saison 2019/20

  • 30.04.2020

Abbruch der Saison 2019/20

  • 30.04.2020

Der Zentralvorstand des SFV hat heute im Rahmen einer Telefonkonferenz beschlossen, alle derzeit ausgesetzten Meisterschafts- und Cupwettbewerbe der Saison 2019/20 mit Ausnahme der Raiffeisen Super League, der Brack.ch Challenge League und des Helvetia Schweizer Cups abzubrechen und diese Wettbewerbe nicht zu werten.

mehr lesen