PumaCredit SuisseSwiss LifeSwissCarl F. BuchererSRG SSR

U-16 Frauen mit guter Entwicklung in Belgien

  • 16.05.2017

Die jüngste Frauen-Auswahl des SFV startete harzig ins Vier-Länder-Turnier in Belgien (0:5 gegen den Gastgeber), konnte sich anschliessend aber gegen Kroatien (3:0) und die USA (1:2) deutlich steigern.

► Telegramm Belgien - Schweiz 5:0 (2:0) vom 12.05.2017

► Telegramm Kroatien - Schweiz 0:3 (0:0) vom 14.05.2017

► Telegramm Schweiz - USA 1:2 (1:2) vom 16.05.2017

► Reaktion von Trainerin Brigitte Steiner:
"Gegen Belgien sind wir an unserer Unerfahrenheit und Nervosität gescheitert. Wir haben den Belgierinnen fast alle Tore durch krasse Fehler hergeschenkt und wurden deutlich unter Wert geschlagen. Gegen das destruktive Spiel der Kroatinnen haben wir uns zunächst auch schwergetan, das erste Goal brachte dann aber die Erlösung und einen hochverdienten 3:0-Sieg. Das letzte Spiel gegen die USA hat die tolle Entwicklung meines Teams gezeigt. Die Mannschaft hat den Matchplan gut umgesetzt, so dass die USA ihre körperliche Überlegenheit kaum ausspielen konnten. Trotz der unglücklichen Gegentore waren wir mental immer voll da und haben uns schlussendlich mit dem verdienten Anschlusstreffer belohnt."


Mit dem Spiel gegen die USA endete die Saison 2016/17 des U-16 Frauen-Nationalteams. 

► Hol dir dein Ticket für Frauen Schweiz - England am 10. Juni in Biel

(dg/Foto: SFV)

 

zurück